Funktionsanalyse und -diagnostik

Unsere Kaumuskeln sind über den Schädelknochen mit unserer Nacken- und Rückenmuskulatur verbunden. Bei einem gesunden Gebiss trifft naturgemäß jeder Zahn senkrecht auf sein Gegenstück auf der gegenüberliegenden Seite und beide Kiefer erfahren eine gleichmäßige Belastung.

Kommt es nun durch Verlust eines Zahnes oder durch fehlerhaften neuen Zahnersatz zu einer Verschiebung dieses Gleichgewichtes, hat diese Disharmonie nicht nur negative Auswirkungen auf Zähne und Zahnhalteapparat. Denn eine Funktionsstörung des Kiefers ist sehr oft Ursache vielfältiger Schmerzleiden. Es kann zu Kopf- und Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, einem Tinnitus bis hin zu Gesichtstaubheit kommen. Sollten Sie unter einem dieser Symptome leiden, könnte Ihnen ein Besuch in unserer Praxis helfen.

Mit den Mitteln der modernen Funktionsdiagnostik begeben wir uns auf die Suche nach den Ursachen Ihres Leidens. Unter anderem umfasst eine ganzheitliche Funktionsanalyse eine klinische Untersuchung des kompletten Mund- und Kieferbereiches, eine Aufzeichnung der Bewegungsbahnen des Kiefers und eine Röntgenaufnahme der Zähne und des Unterkiefers. Häufig beziehen wir auch Kollegen anderer fachärztlicher Disziplinen ein, beispielsweise einen Orthopäden.

Unser höchstes Ziel ist es, Sie von Ihren Schmerzen zu befreien. Dabei denken wir stets ganzheitlich und nehmen uns die nötige Zeit, alle möglichen Schmerzquellen in Betracht zu ziehen, um schließlich die entscheidende Ursache zu finden und Ihnen langfristige Schmerzfreiheit zu ermöglichen.
Anschrift
Zahnarztpraxis DIE 32
Wilhelmstraße 39
75015 Bretten
Deutschland
Kontakt
Tel. 07252 / 504 8848
Fax 07252 / 504 8849
info@zahnarztpraxis-bretten.de
Öffnungszeiten
Mo 7:00-12:00 13:30-16:00
Di 8:00-12:00 13:30-20:00
Mi 7:00-12:00 13:30-16:00
Do 8:00-12:00 13:30-20:00
Fr 8:00-12:00
Sa nach Vereinbarung
Bahluf Makhluf auf Jameda