Implantate – Gründe für einen Zahnverlust

Zähne können durch Unfälle, Erkrankungen oder altersbedingt verloren gehen. Personen, die aus Angst oder anderen Gründen den nächsten Zahnarztbesuch jahrelang aufschieben, können zum Beispiel von einem Zahnverlust betroffen sein. Werden Karies oder Parodontitis nämlich nicht rechtzeitig professionell behandelt, kann der betroffene Zahn unter Umständen nicht mehr gerettet werden. Unbehandelte Parodontitis kann zu einer Rückbildung der Knochensubstanz führen. Im fortgeschrittenen Stadium werden die Zähne locker und sind dem Druck durch Kauen nicht mehr gewachsen. Dann lässt sich die Entfernung des Zahnes oft nicht mehr vermeiden. Wenn Karies immer weiter voranschreitet, dringt sie bis zum Nerv durch und verursacht eine Wurzelerkrankung. Durch eine Wurzelbehandlung wird versucht, den betroffenen Zahn zu erhalten. Kann er nicht mehr gerettet werden, droht auch hier ein Zahnverlust. Implantate können in den Kieferknochen eingesetzt werden, um als künstliche Zahnwurzel zu dienen.

Implantate aus Bretten als wertvollen Beitrag für unsere Gesundheit

Besuchen Sie Ihr Zahnarzt Team aus Bretten, um fehlende Zähne durch ein Implantat ersetzen zu lassen. Im Zusammenspiel mit Zunge und Gaumen erfüllen unsere Zähne wichtige Aufgaben für die Sprachbildung. Wenn Zähne fehlen, wird außerdem unsere natürliche Kaufunktion beeinträchtigt. Um Mangelerscheinungen durch eine Fehlernährung zu verhindern, ist es ratsam, Implantate einsetzen zu lassen. Außerdem kann es zu Sodbrennen oder Magengeschwüren kommen, wenn die Nahrung nur unzureichend zerkleinert wird. Mit Implantaten können Sie wieder unbeschwert kauen. Durch das Implantat schützen Sie außerdem Ihr Gebiss vor vielen Nachteilen, die durch Zahnlücken entstehen können. Denn für die benachbarten Zähne kann die Lücke ein Problem darstellen, da sie an Halt verlieren. Die Nachbarszähne können sich verschieben und in eine Schieflage gelangen. Die dadurch entstehenden Nischen sind ein idealer Nährboden für Bakterien. Implantate stellen die ursprüngliche Kau- und Sprechfunktion uneingeschränkt wieder her.

Ästhetische Aspekte von Implantaten

Ein Zahnverlust kann nicht nur unsere körperliche Gesundheit, sondern auch unsere Psyche negativ beeinflussen. Auffällige Zahnlücken wirken sich meist auf unser Selbstbewusstsein aus und beeinträchtigen dadurch unser Berufs- und Privatleben. Moderne Zahnimplantate reihen sich harmonisch in das Gebiss ein, fallen nicht auf und verschaffen eine natürliche Ästhetik. Sie können auch in der passenden Zahnfarbe integriert werden. Mit Zahnimplantaten können Sie wieder unbeschwert lachen und sich wohlfühlen.

Implantologie in Bretten

Unsere Zahnarztpraxis in Bretten ist für Sie da, wenn Sie fehlende Zähne durch Implantate ersetzen lassen möchten. Einfühlsam und fachgerecht stellen wir die Kau- und Sprechfunktion wieder her. Außerdem berücksichtigen wir die Optik Ihres Gebisses für ein harmonisches Endergebnis. Haben Sie noch Fragen zu Implantaten in Bretten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Anschrift
Zahnarztpraxis DIE 32
Wilhelmstraße 39
75015 Bretten
Deutschland
Kontakt
Tel. 07252 / 504 8848
Fax 07252 / 504 8849
info@zahnarztpraxis-bretten.de
Öffnungszeiten
Mo 7:00-12:00 13:30-16:00
Di 8:00-12:00 13:30-20:00
Mi 7:00-12:00 13:30-16:00
Do 8:00-12:00 13:30-20:00
Fr 8:00-12:00
Sa nach Vereinbarung
Bahluf Makhluf auf Jameda